Liebe Mastiff- und Xolo-Freunde,

Aktuell wächst diese Seite regelmäßig ein Stückchen mehr.

Wir geben uns alle Mühe, immer mal wieder einen Moment für Aktualisierungen zu finden. 

 

Schauen Sie doch einfach ab und an mal vorbei! :) 

AKTUELLES:

 

Miniatur Xoloitzcuintle Rüde aus unserem letzten Wurf wieder verfügbar.

 

 

 

 

 

 

 Stand 29.07.21

Sensibles Riesenbaby aus unserem B-Wurf sucht neuen Wirkungskreis!

 

Aus gesundheitlichen Gründen und daraus resultierenden veränderten Lebensumständen der aktuellen Besitzer  sucht dieser schöne und liebevolle Riese ein neues Zuhause. 

Er kennt Kinder, Kleintiere, Pferde etc... Und dennoch will er weiterhin viel und gern dazulernen. 

Die Besitzer wünschen sich eine Familie mit standfesten Kindern oder Personen, die sich einem Hund dieser Größe und Gewichtsklasse bewusst sind. Er ist sensibel, liebevoll, gehorsam, beschützend und gelehrig... Und dennoch ein Schwergewicht in der Blüte seiner Jugend.

In seinem Nacken sitzt sicher nicht nur ein Schalk ;)

 

Geboren am 22.04.2019

Rüde, Farbe "fawn"

HD und ED frei

Gechipt, geimpft, entwurmt mit VDH-Papieren, Club für Molosser e.V. 

Standort Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

 

Wir, als Züchter, vermitteln an dieser Stelle nur. Alle Angaben beruhen auf den Infos der Besitzer, mit denen wir im regelmäßigen Austausch stehen. 

Bei ERNSTHAFTEM Interesse melden Sie sich bitte bei uns. Die Kontaktdaten werden dann an Sie weitergegeben. 

 

Reine Preisanfragen werden ignoriert! 

Keine Vermittlung in Mehrfamilien-Mietshäuser! Völlig egal, wie viele Aufzüge Sie haben!

Bitte klären Sie VORHER, ob Ihre Familie ebenso einverstanden ist und ob Sie anfallende Kosten wirklich tragen können (Futter, Versicherung, Steuer, Tierarzt etc...).

 

Leider haben uns die letzten Wochen gezeigt, das Termine, ohne Absage, mehrfach nicht wahrgenommen  oder tatsächliche Lebensumstände verschwiegen wurden, die einfach nicht mit einem Mastiff vereinbar sind. 

Für alle Beteiligten ist es schwer genug! Wir möchten vermeiden, das die Besitzerin mit Hund erneut hunderte Kilometer weit fährt, um dann vor verschlossener Tür zu stehen. 

 

 

Wir geben nicht auf!

Irgendwo dort draußen muss es doch den perfekten Partner oder die Traumfamilie für diesen tollen Kerl geben!? 

 

Stand 29.07.21